Datensicherheit

Vorbemerkung

Die TEB-QA legt besonderen Wert auf Sicherheit und Datenschutz. Private Daten bleiben private Daten, bei uns sind Ihre sensiblen Daten in guten Händen.

Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie auf die Website von TEB-QA zugreifen und diese nutzen, werden verschiedene Informationen über Ihren PC oder ein anderes Gerät, wie z. B. ein Smartphone, mit dem Sie die Website nutzen (im Folgenden: Ihr „System“), Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten an TEB-QA übermittelt. In der folgenden Datenschutzerklärung erläutern wir, um welche Informationen und personenbezogenen Daten es sich dabei handelt und wie wir diese nutzen.

Aber das Wichtigste hier: Der sensible und verantwortungsvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns ein wesentlicher Bestandteil einer seriösen und kundenorientierten Geschäftstätigkeit. Auch bei der Datenerhebung ist der Grundsatz der Datensparsamkeit von großer Bedeutung. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Durchführung des Vertragsverhältnisses unbedingt erforderlich ist, dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilen.

Wir garantieren, dass ohne Ihre Einwilligung keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weitergegeben werden. Bei der Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten befolgen wir einen Kodex, über dessen Eckpunkte wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren möchten. Sofern Sie Inhalte unserer Website über externe Websites abrufen, die nicht von TEB-QA selbst, sondern von Dritten angeboten werden (z. B. über Affiliate-Partner), gilt diese Erklärung nicht. In diesem Fall wenden Sie sich bei Fragen zum Datenschutz bitte an den jeweiligen Anbieter.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (§ 3 Abs. 1 BDSG). Hierzu zählen beispielsweise Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht zur Feststellung Ihrer Identität genutzt werden können, wie z. B. Alter, Geschlecht oder berufliche Ausbildung, sind keine personenbezogenen Daten

2. Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

2.1 Wenn Sie die TEB-QA Website ohne vorherige Registrierung oder Anmeldung nutzen, also die TEB-QA Website besuchen, erfassen wir lediglich die Informationen, die erforderlich sind, um die von Ihnen aufgerufene Website an Ihren Computer auszuliefern. Darüber hinaus erheben wir einige Daten zur Verbesserung der Sicherheit und Leistung sowie solche Daten, zu deren Erhebung der Gesetzgeber uns verpflichtet. Zu den zu den oben genannten Zwecken erhobenen Daten gehören die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse, der Name und die URL der angeforderten Datei sowie Datum und Uhrzeit der Anfrage. Diese können zwar eine Identifizierung zulassen, werden jedoch nur so lange aufbewahrt, wie es aus technischen Gründen oder für ein besonderes Angebot erforderlich ist.